Gartenausstellung von afrikanischer Kunst | 56

Jurte_Appiano_Zeltwelt.ch

An einem wunderschönen Südhang oberhalb von Bozen unterstützt eine langjährige Kundin, ein Galerieprojekt mit Shona Figuren von afrikanischen Künstlern aus Zimbabwe.


Ort Eppan/Appiano IT
Kunde Privat Person
Datum Seit September 2005
Anlass Gartenausstellung African Spirits
Eckdaten Chapiteau, Jurten, Shelter, Tarps


Unser Beitrag

Seit 2005 unterstützen wir mit unseren Zelten einen Galeriegarten mit afrikanischer Kunst aus Zimbabwe, die eine gute Bekannte von Zeltwelt ins Leben gerufen hatte. Weit oben an einem Südhang zwischen Reben eingebettet, liegt ein wunderschöner Kunstgarten. Überall entdeckt man grosse und kleine Skulpturen, im Gras oder auf Sockeln schön präsentiert. Auf zwei Holzterrassen bauten wir eine Jurte und ein Chapiteau, auf mit Blick in die Ferne und ins Tal. Schöner könnten wir unsere Zelte nicht präsentieren!

In dem wunderschönen Garten dienten Rundzelte und später auch Jurten, als Übernachtungsmöglichkeiten für Gäste von nah und fern oder waren für die geladenen Künstler über mehrere Wochen Wohn- und Werkstätte zugleich. Die Shelter, Segel und bunten Tarps fügten sich wunderbar in den Garten ein und boten bei Anlässen einen Unterstand. Im Jahr 2006 fand die Einweihungsfeier statt und wurde ein voller Erfolg! Das Afrika Projekt konnte weitergezogen werden.

Die nächsten darauf folgenden Jahre begleiteten wir unsere Zelte, stellten oder bauten sie vor Ort auf und ab. Meistens verbinden wir es mit einem Wochenende und übernachten gleich selber an diesem traumhaften Ort in unseren Zelten.

Im Jahr 2008 lieferten wir zusätzlich eine 7m Jurte mit einem Ofen und Türe, damit auch Wintergäste empfangen werden konnten. Die Jurte wurde passend mit viel Geschmack im mongolischen Stil eingerichtet.

Im 2010 stellten wir für ein bevorstehendes Projekt zwei Jurten und einen Shelter auf. Afrikanische Künstler arbeiteten in diesem Sommer über mehrere Wochen im Garten und wohnten in den Jurten. Der Shelter diente als Werkstätte und Arbeitsraum für die Künstler.

MEHR ZU UNSEREN ZELTEN


Informationen zum Projekt

«Alles Lebendige hat eine Seele. Höre den Dingen öfter als den Wesen zu. Die Stimme des Feuers breitet sich aus, lausche der Stimme des Wassers zu und durch den Wind, dem Schluchzen des Busches, das ist der Atem der Ahnen. Es gibt den Geist des Flusses, den Geist der Berge sowie den Geist der Tiere, des Wassers und der Vorahnen. Der Geist ist überall».

Quelle African Spirits 

Link zum PROJEKT

Translate »
Zeltwelt Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie zukünftig spannende News, die neusten Angebote aus unserem Marktplatz sowie Tipps und Zeltgeschichten aus der Welt der Naturzelte bequem in Ihr digitales Postfach.

Your browser is out-of-date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×