Allgemeine Geschäftsbedingungen

Angebote und Preise

Alle Preise sind in CHF aufgeführt und verstehen sich inkl. 8 % MwSt. ab Lager Diessenhofen. Sofern keine anderen Preise schriftlich mit uns vereinbart wurden, gelten die aktuellen Preislisten am Tag der Bestellung. Preise die als Preisorientierung dienen, sind Richtwerte und können je nach Materialwunsch und Grösse von den aufgeführten Preisen abweichen. Sonderanfertigungen und die Kosten für Lieferung, Verpackung und Versand werden von uns individuell offeriert und sind nicht Bestandteil der Preislisten. Die Preiskalkulationen sind dem schweizerischen Markt unterstellt und können sich von unseren europäischen Partner unterscheiden.

Preisänderung

Wir behalten uns vor Preisanpassungen jederzeit durchführen zu können. Mit dem Erscheinen der neuen Preislisten werden alle bisherigen Preise ungültig.

Bestellung

Die Bestellung wird erst berücksichtigt wenn eine schriftliche Bestätigung des Kunden vorliegt. Sonderanfertigungen können nach dem Eingang der Bestellung nicht mehr storniert werden.

Zahlungskonditionen

Die Zahlung ist mit Vorauskasse oder Barzahlung bei der Warenübergabe zu tätigen. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Zeltwelt.

Lieferzeit

Wenn die Ware nicht ab Lager verfügbar ist, muss mit einer Lieferzeit von ca. 30 Werktagen, ab Datum der definitiven Bestellung, gerechnet werden. Sonderanfertigungen können während der Hauptsaison (Mai – August) nur unter Vorbehalt in dieser Lieferfrist geliefert werden.

Versand

Wenn möglich wird die Ware nach Vereinbarung per Post oder Spedition verschickt. Porto und Verpackungskosten gehen zu Lasten des Kunden.

Lieferung

Wir liefern nur innerhalb der Schweiz. Für den europäischen Markt sind unsere Partner zuständig an die wir sie weiter verweisen. Die Lieferung erfolgt nach Vereinbarung durch Zeltwelt direkt an den Aufbauort. Die Zufahrt zum Aufbauort muss durch den Kunden sichergestellt sein und 1-2 Personen zur Mithilfe zur Verfügung stehen. Selbstabholungen ab Lager sind nur mit Terminvereinbarungen möglich. Der Kunde verpflichtet sich die Ware nach Erhalt zu prüfen und Mängel sofort an Zeltwelt zu melden.

Garantie

Die 2 Jahre Garantie bezieht sich nur auf Material- und Verarbeitungsfehler d.h. auf Nähte von Stoffbahnen, Befestigungsschlaufen, Bänder und Ösen. Unsachgemäßer Gebrauch, Manipulationen und selbstständige Veränderungen des Produkts, führen zum Erlöschen dieser Garantie. Von der Garantie ausgeschlossen sind Veränderungen des Materials durch äussere Natureinflüsse, Abnutzungsspuren und Schäden, die auf eine unsachgemässe und vernachlässigte Pflege/Kontrolle zurückzuführen sind.

Bei einem permanenten Outdoor Einsatz (d.h. über 3 Monate im Jahr), ist eine regelmässige Kontrolle und je nach Standort/Einsatz, nach ca. 1 Jahr eine Reinigung und Pflege der Zelthülle und des Materials notwendig! Zeltwelt GmbH bietet hierzu geeignete Produkte an und stellt die Unterlagen zur fachmännischen Pflege und Imprägnierung unter Tipps frei zur Verfügung.

Gewährleistung

Garantiefälle müssen schriftlich eingereicht werden. Bei Anerkennung der Reklamation werden die schadhaften Teile von Zeltwelt repariert oder entsprechend ersetzt. Die entstandenen Versandkosten sind dem Kunden zurück zu erstatten. Unfrei geschickte Sendungen werden nicht angenommen und dem Kunden umgehend zu unseren Entlastung zurück geschickt.

Umtausch

Sonderanfertigungen sind vom Umtausch ausgeschlossen, dies gilt auch für zugeschnittene Meterware. Der Kunde ist verpflichtet Falschlieferungen und Mängel, nach Erhalt der Ware umgehend an Zeltwelt mitzuteilen. Bei einer Falschlieferung oder berechtigten Mängeln wird die Ware umgehend ersetzt. Retournierte Ware darf keine Spuren von Gebrauch aufweisen.

Technische Änderungen

Wir behalten uns vor, an den von uns angebotenen Artikel technische Änderungen durchzuführen, die zu einer fortlaufenden Verbesserung und Entwicklung der Schnitte beiträgt.

Vermietungen

Zeltwelt GmbH lehnt während der Mietdauer jegliche Haftung ab. Der Mieter/die Mieterin ist für die nötige Sicherheit während der Miete verantwortlich und haftet alleinig für Schäden an Personen und dem gemieteten Material. Ebenfalls verpflichtet sich der Mieter/die Mieterin dem übernommenen Zeltmaterial grösste Sorge zu tragen und die entstandenen Schäden bei der Rückgabe an Zeltwelt GmbH zu melden. Bei grösseren Reparaturen/Reinigung wird der Aufwand dem Mieter/der Mieterin nachträglich in Rechnung gestellt. Zelthüllen dürfen nicht selbstständig ohne Absprache gereinigt werden!

Translate »
Your browser is out-of-date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×