Geschichte der Zeltwelt

«Zeltwelt ist seit mehr als 20 Jahren für Sie da…»

Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung mit Naturzelten.


VORGESCHICHTE

1980
Vladimir Hulín, ganz links im Bild, nähte sich als Leiter einer Pfadfindergruppe das erste Zelt selber aus einem Baumwollstoff.

1985
Die Firma «HUMI» wurde von Vladimir und Ilona Hulín gegründet. Sie konzentrierte sich aber vorerst nur auf die Herstellung von Schlafsäcken.

1990
Die Zeltproduktion begann erst durch die Firmengründung «MARO» durch M. Rosenheim.

1991
Vladimir Hulín übernahm die Geschäftsleitung der Firma «FAM» mit Sitz in Mseno CZ.
Damalige Gründer waren J. Novak und J. Franta.

1992
Die zwei jungen Firmen «MARO» und «FAM» fusionierten und wurden dadurch zum größten Hersteller von Outdoorzelten im mitteleuropäischen Raum. Der Firmenname wurde von «FAM» übernommen. Die Herstellung der ersten indianischen Tipis aus unserer Standard Baumwollqualität wurde in die Produktion aufgenommen.

DIE GRÜNDUNG

1994
Über die Beziehungen in Tschechien von Tomas Bruder, Pavel Beco entstand eine Partnerschaft mit der Firma «FAM». Erfahrungen wurden dabei ausgetauscht und erste Aufträge über «FAM TIPI HOF GMBH» auch in der Schweiz angenommen. Dies war die Geburtsstunde der heutigen Zeltwelt.

1995
Offizieller Gründer war die Firma «FAM WEST» in Deutschland und «FAM TIPI HOF GmbH» galt als Tochtergesellschaft für die Schweiz. Übernahme der Geschäftsleitung von Tomas und Bernadette Beco. Robustere Stoffqualitäten und die Herstellung von Tipistangen wurden in die Produktion aufgenommen. Erster Werbe-Auftritt auf Messen.

1996
Entwicklung und Markteinführung der Outdoor-Zelte, Chapiteaux und der historischen Zelte. Die Grundsteine für das heutige breite Sortiment an Ritterzelte wurden gelegt und mit Namen wie Landsknecht, Tudor, Herold, Windsor und Versailles unterteilt.

2000
Die Zeltproduktion entwickelt sich stets weiter. In der Marlboro-Werbung sind Tipis von «FAM» zu sehen. Filme wie «Johanna von Orleans» und «Dune – Der Wüstenplanet» können mit historischen Zelten ausgestattet werden. Die Herstellung von Holzboden für die Zelte wird entwickelt.

2002
Gründung einer Tochtergesellschaft «TENTWOOD», die ab sofort die Holzproduktion übernimmt. Erstes Treffen aller europäischen Vertragshändler in der Firmenzentrale in Mseno CZ. Weitere Filmausstattungen folgen: «Ritter aus Leidenschaft» und «Jäger der Löwen»

2004
Die Markteinführung von Jurten, den mongolischen Zelten, wird ermöglicht und die Entwicklung und Produktion/Aufbau der ersten Zirkus- und Kreuzzelte.
10 jähriges Jubiläum!

2005
Gründung «FAM Liber tente» in Frankreich.
Der Verbrauch von Rohstoff steigt jährlich auf über 70 km Stoff und 60 km Stangenmaterial.

2006
«FAM» feiert Geburtstag!
10 Jahre Herstellung der historischen Zelte – 15 Jahre Firmengründung

2007
Ein weiteres erfolgreiches Jahr in der Welt der Zelte!

2008
Die Produktion wurde vergrössert. Der Hauptsitz zieht nach Korycany. Die Jurten-Produktion wird reorganisiert aufgrund der grossen Nachfrage. Neue Materialien werden getestet, um den Ansprüchen des europäischen feuchten Wetters gerecht zu werden. Das Ritterzelt-Sortiment wurde um das Zelt «Normann» erweitert.

2009
Seit dem 1. Januar gibt es eine strategische Zusammenarbeit mit der Firma «FAM West GmbH». Die Auswahl der historischen Zelte wurde um weitere selbsttragende Modelle erweitert. Auch das Sortiment der Stoffe wurde mit einem neuen Baumwoll-Mischgewebe aus 420g/m2 ergänzt.
Das erfolgreichste Jahr der Geschichte von Zeltwelt!

2010
Wir testen ein neues Material für die Jurte: «Linotex» mit 480g/m2
Die Bestellungen und die Kundenzufriedenheit steigen erfreulich an. Das Jahr entwickelt sich hervorragend!

2011
Dank den Jurten das umsatzstärkste Jahr seit 1994, der Krise zumTrotz!
Für die Jurte wurde ein neues Material erfolgreich ins Sortiment aufgenommen: «sunbrella Plus» von der Firma Dickson.

2012
FAM ZeltWelt GmbH bleibt erfolgreich und hat ein weiteres Material ins Sortiment aufgenommen: «UV-FR Canvas» von TenCade – ein High-Tech-Material mit natürlichem Aussehen.
Ebenfalls neu im Sortiment sind, diverse Innenkleider für die Tipis: verbesserte Schnitte für die Linigs und Ozans (Himmel).

2013
Die Entwicklung der Jurte wird vorangetrieben. Es entstehen Haus-Jurten und Floss-Jurten. Einstieg bei Facebook!

2014
20 jähriges Jubiläum!

Der erste komplette Relaunch von ZeltWelt. «FAM Zeltwelt GmbH» wird neu zu «Zeltwelt GmbH» umgetauft. Einstieg von Selina Beco, der Schwiegertochter als Teilhaberin von Zeltwelt GmbH. Komplette Überarbeitung der Website und Sozialmedia Auftritt.

2015
Die Website wächst mit spannenden Zeltgeschichten über erfolgreich, umgesetzte Projekte. Der neue Zeltwelt-Auftritt kommt bei den Kunden gut an und es ist ein deutlicher Anstieg zu spüren. Auf Facebook erreichen wir 1000 Likes! 

2016
Ein sehr starkes Jurtenjahr! Die Wohnjurten erfreuen sich einer wachsenden Beliebtheit und bieten ihren Bewohnern etliche beseelte Stunden an traumhaften Orten. In der Ausstellung dient uns neu für Kundenberatungen eine komplett isolierte und heizbare Jurte.

2017
Es gibt Zuwachs bei der Zeltwelt Familie! Wir freuen uns, Yves Beco ab März in unserem Team begrüssen zu können. Er wird den Bereich Marketing und IT weiter ausbauen, sowie Selina im Mutterschaftsurlaub vertreten. 

2018
In diesem Jahr haben wir doppelt so viele Jurten verkauft im Vergleich zum letzten Jahr. Es ist ein Jahr der Veränderung. Tomas Beco übergibt die Geschäftsleitung an die jüngere Generation ab. Yves Beco wird offiziell Teilhaber der Zeltwelt GmbH.

2019
Grosse Jurten-Projekte prägten das Jahr! Wie die zwei Jurten in Davos oder die drei Jurten für die Sauna Landschaft der Rhybadi. Nach 25 intensiven Jahren tritt Tomas Beco die wohlverdiente Pensionierung an. Das Zeltwelt Team wird neu durch Pascal Dufner bereichert, welcher uns primär im Marketing, aber auch bei zukünftigen Aufbau-Jobs unterstützt .

Translate »
Zeltwelt Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie zukünftig spannende News, die neusten Angebote aus unserem Marktplatz sowie Tipps und Zeltgeschichten aus der Welt der Naturzelte bequem in Ihr digitales Postfach.

Your browser is out-of-date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×