Zubehör

TÜREN

Es können verschiedene Varianten von Türen gewählt werden. Die Stofftüre eignet sich gut für Events, da sie den Besuchern einen offenen Eingang bietet.

Eine abschliessbare Holztüre mit kleinem Fenster oder eine Fenstertüre empfiehlt sich dann, wenn die Jurte als Wohnraum genutzt wird oder auf öffentlichem Grund steht und dafür abschliessbar sein muss. Wir bieten Türen mit einer Breite von 90cm oder 70cm an.

Auf Anfrage ist auch eine Flügeltüre als Fenster mit 120cm Breite möglich.


FENSTER

Ein Fenster ist eine schöne moderne Ergänzung bei einer Jurte und kann in einer einfachen Form als Stofffenster oder bei einer isolierten Ausführung mit einem Türfenster bestellt werden. Die Anzahl und die Position werden in einem persönlichen Beratungsgespräch definiert. Bei grösseren Jurten sind auch ganze Panoramafronten möglich.


KAMINFASSUNGEN / KAMINABZUG

Damit eine Jurte mit einem Holzofen beheizt werden kann, bieten wir verschiedene Lösungen für den Rauchabzug an.

Die einfachste Lösung ist eine Kaminfassung in der Krone mit einzubauen. Der Ofen steht dann in der Mitte zwischen den zwei Kronenstützen. Über das zentrale Ofenrohr wird die Wärme optimal im Raum verteilt. Bei Bedarf können dazu diversen Übersetzungen oder komplette Rohrsysteme bestellt werden.

Beim seitlichen Kaminabzug wird eine für unser Scherengitter speziell angepasste Kaminfassung durch die Seitenwand geführt. Das Abzugsrohrsystem liegt dabei ausserhalb der Jurte und ist mit Seilen gesichert.

Es gibt ein un-isoliertes oder ein isoliertes Kaminsystem. Der Vorteil bei einem isolierten System ist, dass sich weniger Kondenswasser im Rohrinnern bildet. Diese seitliche Lösung wird dann notwendig, wenn durch die Kuppel der zentrale Kaminabzug nicht mehr möglich ist.


GLASKUPPEL

Eine Kuppel aus doppelwandigem Plexiglas ist die ideale Ergänzung zu einer isolierten Jurte und bietet ein wunderbares Oberlicht. Die Kuppel lässt sich ganz bequem mit einer Kurbel öffnen und wieder schliessen. Der breite Rand ist zusätzlich mit einer Dichtung ausgestattet und umschliesst so sauber die Krone.


HOLZBODEN

Jurte TCS innen_Zeltwelt.ch

Obwohl wir passend zu den jeweiligen Jurtengrösse auch einfache und isolierte Holzböden anbieten, empfehlen wir oft den Kunden, diesen selbständig zu bauen oder bauen zu lassen. Oftmals ist das Gelände uneben oder es stehen Arbeiten an, damit der Boden überhaupt verlegt werden kann. Es hat auch ökologischer Aspekte, damit wir die vorhandenen Ressourcen in der Umgebung nutzen und damit auf lange Transportwege verzichten können.

Unsere Erfahrungen haben gezeigt, dass es durchaus Vorteile hat, die Böden mit einem Fachmann anzugehen, da dann die Wünsche und Bedürfnisse der Kunden umgesetzt werden können. Unsere Böden bestehen aus einzelnen Bodenplatten, die nach Plan zusammengesteckt und anschliessend verschraubt werden. Die Platten liegen nur aneinander und lassen sich daher ausschliesslich auf ein nivelliertes Gelände verbauen.

Je nach Einsatz empfiehlt es sich einen isolierten Holzboden zu verbauen. Dieser besteht aus einer runden Holzplattform, der Isolation und einem verschraubten Trittboden. Es ist wichtig, dass der Holzboden auf einen vorbereiteten, festen und ebenen Untergrund aufgebaut wird. Bei stark abfallendem Gelände muss mit einer Unterkonstruktion das Gelände ausgeglichen werden. Dort sollte ein Fachmann herbeigezogen werden, der eine solche solide Konstruktion bauen kann.


ISOLATION

Eine Isolation aus Schafwolle erhöht den Wohnkomfort bei einer Jurte nicht nur im Winter, sonder ist auch von Vorteil, um die grosse Hitze im Sommer länger fernzuhalten. Da die Isolation über der Konstruktion verbaut wird, ist eine Nachrüstung jederzeit und nach Bedarf möglich. Oft wird sie jedoch gleich zu Beginn mit einer Plexiglas-Kuppel zusammen verbaut, damit trotz einer Isolation nicht auf Licht in der Jurte verzichtet werden muss.

Bei unseren Jurten besteht der Aufbau aus drei Schichten. Zuerst wird über die gesamte Holzkonstruktion eine leichte Innenhülle aus reiner Baumwolle gezogen. Darüber kommt das Wollvlies als Isolationsschicht. Abschliessend wird die Isolation mit einer robusten und imprägnierten Aussenhülle eingepackt.

Die hochwertige Isolationsschicht liegt somit zwischen dem Innen- und Aussentuch und sorgt für eine hervorragende Dämmung, ein angenehmes Raumklima und eine optimale Regulierung der Feuchtigkeit. Unsere verwendete Schafwolle kommt von Alpenschafen aus Österreich, Deutschland und der Schweiz.


KLEINZUBEHÖR

Auf unserem Shop bieten wir diverses Kleinzubehör wie Holzheringe, Seile in verschiedenen Dicken mit einer Länge von 20m als Bund und naturfarbene Schnüre ab Rolle an. Auch Fixierhölzer sind auf Anfrage ab Lager erhältlich, die das Scherengitter auf dem Holzboden arretieren.

 

Zeltwelt Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie zukünftig spannende News, die neusten Angebote aus unserem Marktplatz sowie Tipps und Zeltgeschichten aus der Welt der Naturzelte bequem in Ihr digitales Postfach.

Translate »
Your browser is out-of-date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×