Ein Tipi steht im Wald | 103

Tipi_Agrano_1

Ein Tipi steht im Walde, ganz still und stumm.


Ort Agrano IT
Kunde Privat
Datum 2009 – 2015
Anlass Erlebnisort, Aufenthaltsraum
Eckdaten Gruppentipi 6m


Unser Beitrag

Im Winter 2009 kam der Kunde in unsere Ausstellung und kaufte danach ein 6m Tipi und 2 Backrests. Der Kunde besitzt in Italien in der Nähe des Orta Sees ein grosses Stück Land, auf dem er sich ein Tipi für private Zwecke stellen wollte. Wir übernahmen den Transport der Stangen nach Italien. Jedoch beim italienischen Zoll liessen sie uns nicht über die Grenze! Die Bestimmungen der Überlänge waren nicht wie in der Schweiz und die Stangen mussten leider um einen ganzen Meter gekürzt werden. Danach konnten wir aber ohne Probleme weiterfahren. Nach dem Aufbau blieben wir noch ein paar Tage dort und genossen es sehr an diesem schönen Ort etwas zu verweilen.

Nach 6 Jahren permanenten Einsatz ohne Pflege und mit einem Standort mitten im Wald war die Hülle fällig! Der Stoff war grau und spröde geworden. Die Heringe und Nadeln waren alle morsch und mussten ebenfalls ersetzt werden.


Bei einem permanenten Outdoor Einsatz ist je nach Standort, eine Reinigung und Pflege der Hülle nach mind. 2 Jahren nötig. Auch die Heringe und Nadeln sollten regelmässig geprüft und bei Bedarf ersetzt werden.


Der Kunde bestellte bei uns eine neue Tencate Tipihülle und wir nutzen die Gelegenheit für einen kleinen Wochenend Ausflug nach Italien.

In einem Nachmittag bauten wir das alte Tipi komplett ab und mit der neuen Hülle wieder auf. Die Stangen waren noch in einem sehr guten Zustand und konnten wieder für den Aufbau verwendet werden. Wir übernachteten gleich vor Ort und an einem gemütlichen Feuer endete ein erfolgreicher Arbeitstag im Tipi.

MEHR ZU TIPIS

Translate »
Your browser is out-of-date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×