Eine Jurte im vergessenen Tal | 123

«Ein Ort der Kraft und Ruhe.»


Ort Juf/Avers GR
Kunde Privat
Datum Juni 2018
Anlass B&B
Eckdaten isolierte 6m Jurte


Zeltgeschichte

Ein junges Paar aus Juf überlegte sich Ende Sommer 2017, ob es sich wohl auszahlen würde, eine Jurte zur Übernachtung in Juf anzubieten? Die Investition ist gross und die finanziellen Mittel müssen zuerst beschafft werden, jedoch sind wir überzeugt, dass an einem solchen Ort ein Erfolg garantiert ist! Die Jurte in Vals macht es vor, wie schnell sich so etwas rumspricht.

Wir stellen ihnen eine 6m Jurte mit einer kompletten Isolation zusammen. Natürlich durfte auch eine Glaskuppel nicht fehlen, damit ein Blick in den Sternenhimmel möglich ist. Ebenfalls eine breite Glastüre, um noch mehr Licht in die Jurte zu bringen.

Geplant war die Jurte im Frühling 2018 aufzubauen, doch dann gab es nochmals 30cm Schnee! Im Juni konnten wir sie dann gerade rechtzeitig zum Bergsommeranfang anliefern. Als wir in das auf 2’126müM gelegene Juf fuhren, blühten bereits die Bergwiesen.

Auf einem Feldweg ging es weit das Tal hinauf. Von Weitem war schon das alte Tipi zu sehen. Bei einer Brücke war dann aber für unser Fahrzeug Schluss. Die Jurte musste auf einen Anhänger umgeladen und mit einem Traktor über den Fluss gefahren werden. Die Kunden bereiteten einen runden hellen Holzboden mit einem Durchmesser von 6.10m vor, auf welchen wir die Jurte aufbauen konnten.

Durch die grosse Glastüre blicken die Gäste direkt ins Tal hinunter. Vor der Jurte liegt ein kleinen See, der durch die hauseigene Quelle gespeist wird. Auch eine Feuerstelle steht den Gästen zur Verfügung. Die Jurte wird schlicht mit Gas geheizt. Das Holz ist rar in dieser Höhe und die Winter lang. Zudem müssen sie die Jurte im Herbst wieder abbauen und einlagern. Ein komplettes Kaminsystem mit Holzofen wäre da viel zu sperrig und mühsam.

 

Inzwischen ist die Jurte eingerichtet und steht für die Gäste bis in frühen Herbst zur Übernachtung bereit. Auch wir werden dieses Angebot nutzen und uns eine Woche Ferien in der Jurte gönnen. Wir befürchten, dieser Ort wird nicht lange ein Geheimtipp bleiben! Doch bis dahin ist es eine kleine Perle für jeden, der die Berge und die Ruhe liebt. Wir blieben zwei Nächte und verliessen diesen traumhaften Ort mit Abendsonne nur mit schweren Herzen.

Weitere Infos und buchen


Galerie

Translate »
Zeltwelt Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie zukünftig spannende News, die neusten Angebote aus unserem Marktplatz sowie Tipps und Zeltgeschichten aus der Welt der Naturzelte bequem in Ihr digitales Postfach.

Your browser is out-of-date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×